Neuer Gerätewart

 

Liebe Mitglieder,

nach über 20 Jahren beständigen Schaffens hat Ewald Höfer, unser lieber Beisitzer und Gerätewart, aus gesundheitlichen Gründen sein Ehrenamt gekündigt.

Ewald hat sich in den vergangenen Jahren als begeisterter Gärtner und aktiver Beisitzer überall beliebt gemacht. Als Gerätewart hat er immer einen Ausweg gefunden, wenn ein Gartengerät defekt oder unvollständig war und auch Neuanschaffungen mit ausgesucht.

Seine Tomatenexperimente und vorgezogenen Pflanzen für die Pflanzentauschbörse waren immer sofort vergeben. Liebevoll hütete er den Pflanzenkindergarten im Gewächshaus, unterstützt von seiner Frau Christa, die es sich nicht nehmen ließ, zu jedem Fest Kuchen zu backen und ihn überall hin zu begleiten.

Wir sagen GANZ HERZLICHEN DANK für die große Unterstützung unseres Vereins,
lieber Ewald, liebe Christa! Bleibt uns erhalten!

Nach langem Überlegen haben wir einen kompetenten Nachfolger gefunden:

Franz Wolf, Besitzer des Autohauses Wolf in Duggendorf, hat sich bereit erklärt, als neuer Gerätewart den OGV zu unterstützen.

Die aktualisierte Geräteverleih-Info findet ihr hier auf unserer website.

Wie immer wird der Gerätewart von unserem Mitglied Schori Dietrich unterstützt.

Er hat viel technisches Verständnis für die Gartengeräte und weiß immer einen Rat.

Auch bei ihm bedanken wir uns sehr herzlich!

 

Mit grünen Grüßen

Lilia Auerböck

 

Jahresabschlussfeier des OGV Duggendorf e.V. am 17.11.2019

Traditionsgemäß fand am Sonntag, 17.November in unserer Gemeinde Duggendorf die Jahresabschlussfeier statt. Im vollbesetzten Vereinsheim „Beim Mecki“ ging es bei Kaffee, selbstgemachten Kuchen und Bratapfellikör lustig zu.

Nach der Begrüßung wurden die Gewinner des Gestaltungswettbewerbs geehrt. Dabei ging es um die schönsten Gärten. Ökologische Gesichtspunkte, Artenvielfalt und Außenwirkung standen in diesem Jahr im Mittelpunkt.

Es gab 3 Gewinner auf Landesebene, (Elisabeth Donhauser-Vallet in Duggendorf, Familie Pretzl in Hochdorf und der Sonderpreis Waldgarten Familie Zlamal in Hochdorf) 7 Gärten wurden regional durch den OGV prämiert.

Familie Irene und Ludwig Bleicher, Hochdorf
Herr und Frau H.Drexler (Sonderpreis), Duggendorf
Herr und Frau Frodl, Aufn Berg
Michael Hartmann, Duggendorf
Herr und Frau Kumpfmüller, Duggendorf
Herr und Frau Pirzer, Wischenhofen
Herr und Frau Schönberger, Girnitz

 Zusätzlich hatte die Kindergruppe „Die Grünlinge“ einen Sonderpreis, dotiert mit 400 € für ihre pfiffige Idee erhalten, eine „rollende Salatbar“ zu bauen. Das ganze Jahr über wurden 2 Einkaufswagen, bepflanzt mit Beeren und Gemüse, in der Gemeinde von Haus zu Haus weitergegeben. Jeder „Pate“ hat die Salatbar gepflegt, beerntet und wenn nötig, neu bepflanzt. Ein großer Spaß für Jung und Alt.

Dies würdigte auch Bürgermeister Thomas Eichenseher in seiner Rede. Der OGV , lobte er, ist kreativ, setzt neue Ideen um und bereichert das Leben in der Gemeinde Duggendorf.

Er sprach über unsere Gartlerstammtische, gemeinsame Ausflüge und die Kindergruppe.

Für nächstes Jahr lassen wir uns wieder etwas einfallen!

Herzlich

Euer Vorstand